Archiv für September, 2013

Das Ötztal als perfekte Urlaubsregion

17. September 2013 um 11:12 Unter Österreich

Wer zur Urlaubszeit die pure Entspannung in wunderschöner Umgebung genießen möchte, der ist im Ötztal mit Sicherheit bestens aufgehoben. Hier findet sich ein breites Sortiment an Freizeitaktivitäten (zum Beispiel das Ötzi-Dorf) und auch Wellness-Angeboten, weshalb hier unter Garantie jeder voll und ganz auf seine Kosten kommen wird. Die unterschiedlichen Hotels für jeden Anspruch Wenn es darum geht, die schönsten Regionen im Ötztal ausfindig zu machen, dann werden sowohl Urlauber als auch Einheimische bestätigen, dass Obergurgl sowie Längenfeld unbestritten mit zu den ansprechendsten Destinationen für einen Urlaub zählen. Das wunderschöne Alpen-Panorama wird sich regelrecht in den Kopf einbrennen und dafür sorgen, dass man die Sorgen und den Stress des Alltags in jedem Fall vergessen wird. Die breite Auswahl an Hotels der unterschiedlichsten Kategorie bietet von der preisgünstigen Unterkunft bis hin zum komfortablen Sterne-Hotel wirklich alles, was das Herz begehrt, wobei die Angebote vor Ort sowie die Verpflegung in jedem Fall gesichert ist. Sowohl in Obergurgl als auch in Längenfeld lässt sich auf ein solches Angebot zurückgreifen. Am besten Sie überzeugen sich direkt selbst im Internet von den zahlreichen Unterkünften und greifen bei Ihrem Favoriten direkt für den nächsten Urlaub zu! Längenfeld im Ötztal Die Freizeit- und Sportangebote im Ötztal An dieser Stelle spielt es absolut keine Rolle, ob Sie ein Fan der ruhigen Töne und puren Entspannung sind oder ob Sie doch eher Action - beispielsweise in der Area 47 - im Urlaub bevorzugen. Das Ötztal bietet an dieser Stelle mit seinem breiten Angebot für garantiert jeden Anspruch und Bedarf den richtigen Zeitvertreib. Sowohl im Sommer als auch im Winter kann auf unterschiedliche Sportarten vertraut werden, die unter professioneller Anleitung bedenkenlos ausgeübt werden können. Wer hingegen eher die Ruhe und Entspannung sucht, der kann sich auf ausgedehnten Wanderungen ganz und gar der unberührten Natur hingeben oder sich bei Wellness-Anwendungen in den unterschiedlichsten Bereichen vollkommen entspannen. Überzeugen auch Sie sich vom Ötztal und dessen ganz eigenen Charme! Ötztal - Obergurgl (Gastbeitrag von Vanessa Jäger)

By uger

Abenteuer und Kletter-Action in den Alpen

6. September 2013 um 13:00 Unter Österreich

 „Fahren wir ans Meer oder in die Berge?“ Alle Jahre wieder beschäftigt diese Frage viele Familien und auch Freundeskreise. Die Vorteile eines Strandurlaubes liegen auf der Hand und sind sicherlich nicht von ebendieser zu weisen. Erholung, Sonne, Strand und Sonnenuntergänge und das beruhigende Meeresrauschen locken viele Urlauber. Was die Berge alles zu bieten haben ist hingegen nicht so bekannt. Neben der Ruhe an tiefblauen abgelegen Bergseen, der Höhensonne und dem unvergesslichen Sonnenuntergang mit Alpenglühen ist Action angesagt. Mountainbiken, Rafting oder Klettern. In vielen Bergregionen ist das alles in einem Urlaub möglich. So zum Beispiel in der Region Wilder Kaiser um die Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll. Der Wilder Kaiser gehört zu einem der geschichtsträchtigsten Kletterberge in Österreich. Profis backt ehrfürchtig der Ehrgeiz bei Namen wie Totenkirchl, Fleischbank-Ostwand oder Predigtstuhl. Auch in der Umgebung entstanden einige Klettergärten in Achleiten, Multerkarwabd und Schleierwasserfall. Die meisten der Sportkletterrouten hier wurden von den bayerischen Extremkletterern den „Huber Buam“ erschlossen.

Die Region eignet sich auch hervorragend für Kletteranfänger. Unter Anleitung von geprüften Bergführern erlernt man das Klettern, meist mit einem Wochenprogramm. Aber auch Familien finden hier Schnupperkurse zum Beispiel beim Abenteuerklettern für Familien. Sogar Kinder ab sechs Jahren können schon Kletter-Abenteuer erleben.

Wer einmal Spaß am Kraxeln gefunden hat und nicht mehr zu den Anfängern gehört findet am Wilden Kaiser ein wahres Kletterparadies. Klettern fordert sowohl psychisch, als auch physisch. Die gesamte Muskulatur wird beansprucht, auch der Kopf wird gefordert. Somit bleibt der gesamte Alltagsstress am Boden zurück. Damit die Freude am Klettern erhalten bleibt sollte auf gute Kletterausrüstung und funktionale Sportbekleidung sowie die eigene Sicherheit geachtet werden. Dann können die sehenswerten Klettersteige wie der Kaiserschützensteig, der Gamsängersteig oder auch der Jubiläumssteig erkundet werden. Lohn für die Mühe sind die traumhaften Panoramen, das Adrenalin und Glücksgefühl an der Wand und das Zurücklassen aller Alltagssorgen. Eine große Auswahl an Outdoorbekleidung findet man z.B. bei unserem Partner www.Ski-Outdoor-Shop.de

(Gastbeitrrag von Daniela Watzinger)

By uger


Aktuelle Blog Einträge

Partnersites

Kategorien

Einträge nach Monat

Blogroll

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de