Archiv für April, 2009

Parkplatzreservierung am Flughafen Köln-Bonn online

29. April 2009 um 12:52 Unter Deutschland

Der Köln Bonn Airport führt das Online-Parken ein. Über die Homepage des Flughafens können Kunden den Parkplatz für ihre Flugreise reservieren. Gezahlt wird mit Kreditkarte, mittels Paypal oder per Sofortüberweisung. Eine Reservierungsgebühr wird nicht erhoben.

Reserviert wird nicht ein bestimmter Parkplatz, sondern ein beliebiger Parkplatz im gewählten Parkhaus. Der Kunde bekommt eine Stellplatzgarantie. Wer reserviert hat, kann also auch dann noch ins Parkhaus einfahren, wenn die Anzeige für freie Stellplätze auf „0" steht. Die Ein- und Ausfahrt erfolgt mit der bei der Buchung angegebenen EC- oder Kreditkarte. Der als lästig empfundene Weg zum Kassenautomaten erübrigt sich. Eine Reservierung ist in den Parkhäusern P1, P2 und auf P-Nord bis 8 Stunden vor der Einfahrt möglich; für das P3 muss die Reservierung mindestens 2 Tage im Voraus erfolgen. Die Mindest-Reservierungsdauer beträgt bei P1, P2 und P-Nord 4 Stunden, in P3 einen Tag.  Online-Reservierung über https://parking.koeln-bonn-airport.de/?jsAllowed=true

By uger

U-Boot-Expedition auf Barbados

22. April 2009 um 16:29 Unter Unkategorisiert+ Weltweit

Barbados-Urlauber können die Unterwasserwelt des Karibischen Meeres nun mit einem echten U-Boot entdecken. Der örtliche Veranstalter „Atlantis Adventures" bietet täglich so genannte Atlantis Submarine Expeditions an, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet sind. Dieses U-Boot-Abenteuer führt bis zu 45 Meter unter die Wasseroberfläche. Extra große Sichtluken eröffnen den Teilnehmern einen unvergesslichen Einblick in die exotische Welt der Fische. Während der Copilot detaillierte Erklärungen bereithält, passiert das Boot das bunte und abwechslungsreiche Korallenriff der Karibik-Insel sowie ein mysteriöses Schiffswrack. Die Preise für diese außergewöhnliche und rund zweistündige Tour liegen bei umgerechnet 70 Euro für Erwachsene, 56 Euro für Teenager zwischen 13 und 17 Jahren und 35 Euro für Kinder. Ein Transfer vom Hotel zur Anlegestelle Shallow Draught in der Hauptstadt Bridgetown kann auf Wunsch gegen einen geringen Aufpreis mitgebucht werden. Mehr Details zu den U-Boot Expeditionen unter atlantisadventures.com/barbados.cfm. Allgemeine Infos zu Barbados unter barbados-karibik.de.

By uger


Aktuelle Blog Einträge

Partnersites

Kategorien

Einträge nach Monat

Blogroll

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de